Asylarbeitskreis

Asylarbeitskreis: Brief an OB und Stadträte wg. Abschiebung Familie Ramadani

28.2.2018   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Bürgermeister Erichson, liebe Gemeinderäte,
nachdem uns heute der Brief des Bürgermeisters Erichson an Sie in Sachen Familie Ramadani zugesandt wurde, möchten wir dazu Stellung nehmen. Der Antrag der Rechtsanwältin Frau Feßenbecker an die Stadt auf Erteilung der Aufenthaltserlaubnis (vom 17. Januar) erstreckte sich selbstverständlich nicht nur auf den Vater der sechsköpfigen Familie, sondern ebenfalls auf seine Ehefrau und auf die 4 Kinder.

„Weststadt sagt JA!“: Treffpunkt für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung Café - Talk zieht um!

3.2.2018   Das vor etwas über einem Jahr von der Initiative „Weststadt sagt JA!“, der evangelischen Kirche Heidelberg, dem Asyl-AK Heidelberg  e.V. und weiteren Interessierten ins Leben gerufene Café Talk im Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße 62 zieht um. Das Angebot „Café Talk – Kaiser 62“, dienstags, mittwochs und donnerstags von 16 - 18 Uhr geöffnet, wurde sehr gut angenommen.

Petition des Asylarbeitskreises an OB Würzner

20.02.2017: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Professor Dr. Würzner,
Heidelberg hat gezeigt – auch dank Ihres Engagements - , wie Willkommenskultur gelebt werden kann. Wir engagierten Bürgerinnen und Bürger, unser Gemeinderat und unsere Verwaltung haben dafür gut zusammengearbeitet. Diese Erfahrung ermutigt uns. Lassen Sie uns gemeinsam erklären: wir nehmen mehr Flüchtlinge in Heidelberg auf. ...

RSS - Asylarbeitskreis abonnieren