Standort

"ÖPNV verhindern" - Die rnv argumentiert ziemlich unverfroren

12.7.2019   Arnulf Weiler-Lorentz
Die rnv argumentiert ziemlich unverfroren, wenn sie in der Auseinandersetzung um den Standort des Betriebshofs den Gegnern des Großen Ochsenkopfes vorwirft, den „öffentlichen Nahverkehr zu verhindern“. 2013/14 gab es eine Planung und einen Beschluss des Gemeinderates, den Betriebshof am alten Standort neu zu errichten. Es gab sogar einen Spatenstich. Allerdings versäumte es die rnv, rechtzeitig beim Land den Antrag auf Zuschüsse für die laufende Zuschussperiode zu stellen.

STADTREDAKTION: Betriebshofstandorte: Zurück auf „LOS“?

18.2.2018 (wg)   Gleich drei Veranstaltungen diese Woche beschäftigen sich direkt oder indirekt mit der Frage nach einem geeigneten neuen Betriebshofstandort für die HSB/RNV außerhalb von Bergheim-West.  Die Wahl zwischen den von der Stadtspitze zugelassenen Standortoptionen „Großer Ochsenkopf“ und „Bergheimer Straße“  sei die Wahl zwischen „Pest und Cholera“,  meinen Kritiker aus den unterschiedlichen  Lagern. Diese späte Einsicht hat nun den Heidelberger Gemeinderat erreicht. Auf Antrag der GRÜNEN fand ein Antrag eine Mehrheit, das „Airfield Pfaffengrund“  als weiteren Standort zu untersuchen.

RSS - Standort abonnieren