Biogas

Bioabfall: Keine Verringerung von Klimaschadstoffen geplant

7.5.2017 - Arnulf Weiler-Lorentz   Seit mehr als fünf Jahren wird die Erzeugung von Biogas aus dem Bioabfall geprüft. Jetzt kommen Umweltdezernent und Oberbürgermeister zu dem Schluss: Es wird weiterhin kompostiert. Eine Herstellung von Biogas könnte im günstigen Fall durch Strom- und Wärmererzeugung in einem Blockheizkraftwerk 3 000 t CO2 einsparen. Sie könnte in einem ungünstigen Szenario allerdings die Kosten der Abfallentsorgung um 1-2 (!) Prozent erhöhen.

RSS - Biogas abonnieren