Bezirksbeirat Kirchheim

Betriebshof: Kein Standort erhielt eine Mehrheit im Ausschuss

25.10.2018  awl   Ohne Entscheidung blieb es bei der Beratung des Standortes im Stadtentwicklungsausschuss. Beraten wurde auf der Grundlage des Antrages des Oberbürgermeisters, der eine flächenmäßig erweiterte, von der Qualität und den Kosten her abgespeckte Version der Maßnahmen auf dem Großen Ochsenkopf vorlegte. Die SPD brachte erneut einen Antrag für den alten Standort ein. Die Grünen forderten die vertiefende Prüfung des Standortes Airfield, [bild: Entwurf für alten Standort, ©kipping]

Bürgerbeteiligung für die Katz

6.11.2017 Hilde Stolz  

Der Bezirksbeirat Kirchheim lehnte den Entwurf zum Bebauungsplan Kirchheim - Patton Innovation-Park gegen die Stimmen der CDU ab und machte Verbesserungsvorschläge - der Konversionsausschuss stimmte einen Tag später in Kenntnis der Einwände nahezu einstimmig für den ungeänderten Entwurf – gegen die Stimme der Bunten Linken.

Bezirksbeirat Kirchheim lehnt Bebauungsplan Patton Barracks ab

5.11.2017   Mit großer Mehrheit hat der Bezirksbeirat Heidelberg-Kirchheim den Bebauungsplan für den künftigen Innovationpark – die früheren ´Patton Barracks´ in seiner Sitzung vom 24. Oktober 2017 abgelehnt. In der Stellungnahme, über die auf Antrag der Bezirksbeiräte Marliese Heldner (Die Heidelberger) und Fritz Engbarth-Schuff (B 90/Grüne)
[Bild: Stadt Heidelberg]

RSS - Bezirksbeirat Kirchheim abonnieren